Die ersten Kranarbeiten

RAMPA unser neubau

Seit Mitte August haben wir auf unserer Baustelle einen großen Kran stehen, der Teile von A nach B bewegt. Spätestens jetzt ist von der Büchener Hauptstraße nicht mehr zu übersehen, dass RAMPA Großes geplant hat.

Kaum wurde der Kran aufgebaut, schon setzt er sich in Bewegung, um die ersten schweren Platten in Position zu bringen. Wie oft er wohl noch Ladungen anheben und absetzen wird, bis der Bau abgeschlossen ist?