Die erste Büro-Etage entsteht

RAMPA unser neubau

Wieder ist ein Baumonat vergangen, in dem die Bauarbeiter so einiges geschafft haben. Welche Dimensionen das neue Gebäude hat, wird step by step immer deutlicher: Die mit Pfählen umzingelte Baufläche wird einmal unsere Produktionsfläche sein. Im vorderen Bereich des Baus erwarten uns ein langer Flügel nach rechts und ein etwas kürzerer Flügel nach links, die Büroflächen gleich auf mehreren Etagen bereithalten. Die neuen RAMPA-Büros werden nicht nur genügend Raum für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für die geplanten Coworking-Spaces bieten.

Im linksseitigen Flügel erwarten uns außerdem weitere Räume, wie zum Beispiel Aufenthaltsräume, Duschen, eine Aufwärmküche und mehr. Auf der anderen Seite des Gebäudes entsteht ein Kindergarten… Und bei dieser Auflistung ist noch lange nicht alles gesagt! In jedem Fall können wir uns auf ein Gebäude freuen, das uns mehr Effizienz und nachhaltiges Handeln ermöglicht und darüber hinaus auch noch New Work-Ansätze verfolgt. Hier sehen Sie unter anderem, wie das Erdgeschoss der Büroflächen in der „Rohfassung“ soweit fertiggestellt ist und die erste Etage entsteht.