Selbstschneidende Muffen bzw. Gewindeeinsätze sind heute fester Bestandteil als Konstruktionselement im Bereich Holz, Kunststoff und Metall.

Holz-Anwendungen

Mit dem Holzbau fing bei RAMPA alles an. Auf der Suche nach Lösungen für dauerhaft belastbare und trotzdem mehrfach lösbare Verbindungen im Bereich Holz ist die RAMPA-Muffe entstanden.

Weiterlesen »

Kunststoff-Anwendungen

Ob es sich dabei um ein Kunststoffgehäuse, eine Sitzschale beim Stuhl oder aber eine Skiverbindung handelt – RAMPA-Muffen für Kunststoff sorgen überall für die richtige Stabilität.

Weiterlesen »

Metall-Anwendungen

Ob Maschinenkonstruktionen, Motorblöcke oder Schienenfahrzeuge – Metalle kommen in den unterschiedlichsten Varianten zum Einsatz und nicht selten sorgen Muffen und Schrauben von RAMPA als Verbindungselement für die richtige Stabilität.

Weiterlesen »

Service und Logistik

RAMPA ist Produzent, Lieferant, Berater und Logistikpartner in einem. RAMPA ist kurz gesagt Ihr Servicepartner für Verbindungstechnik.

Mehr zu unseren Services:

Anwendungsberatung »
Kundenservice »Service und Logistik »Kundenschulung »