Direkt vom Hersteller, Made in Germany
Versand noch am gleichen Tag bei Bestellungen bis 12 Uhr
Hohe Lagerverfügbarkeit
Individueller Beratungsservice +49 (0) 4155 8141 - 601
Klimaneutral in der eigenen Herstellung

RAMPA MUFFEN TYP BAV

Antrieb
Durchmesser in mm (D)
Gewinde in mm (d)
Länge in mm (L)
Material + Beschichtung
Verpackungseinheit
Produktnummer: 0131440050100
Produktinformationen "RAMPA MUFFEN TYP BAV"
RAMPA-Muffen Typ BAV mit drei Schneidbohrungen im Außengewinde. Formstabiles Einschneiden in besonders harten Werkstoffen wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.
Varianten
Filter

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

RAMPA DREHER TYP 501
RAMPA-Dreher Typ 501 mit Zylinderschaft gemäß DIN 3126 zum Eindrehen von RAMPA-Muffen über das Innengewinde. Ausschließlich für Original-RAMPA-Muffen zu verwenden.
RAMPA MUFFEN TYP SKD30
RAMPA-Muffen Typ SKD30 mit abschließendem Bund, Innensechskant, Führungsansatz und patentiertem 1-Gang-Außengewinde für vereinfachtes Einschrauben in Holz, Holzwerkstoffen und thermoplastischen Kunststoffen.
RAMPA MUFFEN TYP ES
RAMPA-Muffen Typ ES mit breitem Schneidschlitz. Erleichtert das Einschrauben in härteren Materialien wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.

Ähnliche Produkte

RAMPA MUFFEN TYP ES
RAMPA-Muffen Typ ES mit breitem Schneidschlitz. Erleichtert das Einschrauben in härteren Materialien wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.
RAMPA MUFFEN TYP BAV
RAMPA-Muffen Typ BAV mit drei Schneidbohrungen im Außengewinde. Formstabiles Einschneiden in besonders harten Werkstoffen wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.
RAMPA MUFFEN TYP ESD
RAMPA-Muffen Typ ESD mit Bund und Schneidschlitz. Erleichtert das Einschrauben in härteren Materialien wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.
RAMPA MUFFEN TYP BAS
RAMPA-Muffen Typ BAS mit drei Schneidsacklöchern (Spankammer) im Außengewinde. Formstabiles Einschneiden in besonders harten Werkstoffen wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.
RAMPA MUFFEN TYP ESK
RAMPA-Muffen Typ ESK mit Schneidschlitz und Innensechskant. Erleichtert das Einschrauben in härteren Materialien wie z.B. in duro- und thermoplastische Kunststoffe, Leichtmetalllegierungen und Stahlgussanwendungen.