Hans Brügmann wird zu RAMPA®

RAMPA News

Büchen, 04.02.2020 – Hans Brügmann, Hersteller der bekannten RAMPA®-Muffen, ändert seinen Firmennamen mit Beginn des Jahres 2020 in RAMPA GmbH & Co. KG um. Dies ist Teil der langfristigen Strategie, neue Branchen und Märkte zu erschließen. Die Marke RAMPA® ist seit Jahrzehnten als Produktmarke bekannt und wird nun in die Firmennamen der operativen Unternehmen aufgenommen.

Die Markenbekanntheit zeigt sich anschaulich anhand der Suchergebnisse im Internet: mehr als 44.000.000[1] Ergebnisse finden sich nach Eingabe des Suchbegriffes RAMPA®. „Wir nutzen die Markenbekanntheit von RAMPA® und schärfen unsere Markenpositionierung“, sagt Kristina Brügmann, Geschäftsinhaberin RAMPA®. „Der bekannte Markenname RAMPA® steht für eine Kategorie von Verbindungsmitteln mit höchsten Auszugswerten und einem enormen Potential an Anwendungsmöglichkeiten.“ Die Nutzung des bekannten Markennamens wird die Erschließung neuer Branchen und Märkte unterstützen und vereinfachen.Hans Brügmann wird zu RAMPA®

Kostenvorteile eines Herstellers verknüpft mit professionellen Dienstleistungen und technischer Beratung

RAMPA® kombiniert die Vorzüge eines Herstellers mit dem Serviceangebot eines Händlers. Direkt beim Hersteller zu bestellen ermöglicht Kostenvorteile und Sonderlösungen aufgrund vielfältiger Fertigungs­möglich­keiten. Dies kombiniert mit Logistik- und technischen Dienstleistungen überzeugt Kunden seit Generationen. Genau diese Vorteile zeichnen die RAMPA® GmbH & Co. KG aus: Lieferung ab Klein­ge­binden, hohe Lagerverfügbarkeit, Abwicklung von Zoll- und Lieferbedingungen und gleichzeitig fundiertes Expertenwissen – mit der Möglichkeit für kundenspezifische Anfertigungen. Diese Service-Mentalität zeigt sich auch im überarbeiteten Logo. Der neue Claim Good idea. Let’s make it! spielt auf die vielen Möglichkeiten von RAMPA® als Hersteller an und auf die unterschiedlichen Verwendungszwecke der Muffen. Den 44 Millionen Suchmaschinen-Hits stehen somit unzählige praktische Einsätze gegenüber: u.a. in Hochgeschwindigkeitszügen, Designer-Yachten oder Sportgeräten des Leistungssports erfüllt die RAMPA®-Muffe eine tragende und zuverlässige Verbindung.

Mit RAMPA® Ideen verwirklichen

RAMPA® steht seit einem Jahrhundert für Qualitätsmuffen „Made in Germany“ und unterstützt kreative Tüftler oder anspruchsvolle Designer bei der Umsetzung Ihrer Visionen. Mit RAMPA® werden „unsichtbare“ Verbindungen möglich und besonders dünne Designerstücke oder schwebende Treppenaufgänge Wirklichkeit. „Diese Tradition bewahren wir uns“, versichert Kristina Brügmann, „während wir weitere Märkte erschließen.“ RAMPA® ist Hersteller und Service-Dienstleister zugleich. Die frei verfügbaren Produktdatenblätter zeigen auf einen Blick, welche Kräfte eine RAMPA®-Muffe im jeweiligen Werkstoff aushält – meist ein guter Ausgangspunkt für Lösungsansätze. Im intensiven Beratungsgespräch unterstützt die Entwicklungsabteilung gerne bei komplexeren Herausforderungen, skizziert kundenindividuelle Anfertigungen und validiert die Möglichkeiten mit Auszugstests im RAMPA®-Labor.

Kontaktieren Sie uns gerne, wir helfen Ihnen mit Ihrem Anwendungsfall.

###############

[1] Stand 20.01.2020, Internetsuche unter www.google.de mit dem Suchbegriff „RAMPA®“

 

Über RAMPA GmbH & Co. KG

Die Marke RAMPA® steht Synonym für qualitative Verbindungselemente in der Holzindustrie. Das Produktangebot umfasst überdies Muffen für die Metall- und Kunststoffindustrie. Hinter der Marke steht die Firma RAMPA GmbH & Co. KG im schleswig-holsteinischen Büchen bei Hamburg. Das 1907 gegründete Familienunternehmen produziert und vertreibt inzwischen in der fünften Generation Verbindungselemente unter dem Markennamen RAMPA®. Selbstschneidende Muffen bzw. Gewindeeinsätze sind fester Bestandteil als Konstruktionselement im Bereich Holz, Kunststoff und Metall. Langfristige Geschäftsbeziehungen sind für RAMPA® oberstes Ziel, die das Unternehmen insbesondere durch eine hohe Verbindlichkeit und kreative Lösungsansätze aktiv mitgestaltet.

 

Pressekontakt:
RAMPA GmbH & Co. KG

Kai Zantke, Senior PR- und Marketingreferent
Auf der Heide 8
21514 Büchen
Telefon: +49 (0)4155 8141-46
kzantke@rampa.com
www.rampa.com