Es ist offiziell: Das Fundament für die moderne Zukunft ist gelegt!

RAMPA unser neubau

Wie sagte Herman Hesse doch einst: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Das Fundament wird gelegt und somit der Grundstein, auf dem die neue Zukunft von RAMPA aufbauen wird. Wie die Ameisen wuseln die Arbeiter unermüdlich über den Bau. Nun liegt die Fläche nicht mehr brach, denn langsam erhebt sich unser neues Gebäude, wie der Phoenix aus der Asche.

Auf einmal ragen riesige Pfeiler aus dem Boden und allmählich lässt sich erahnen, um welche Dimensionen es sich bei diesem Projekt handelt. Nachdem das Fundament immer wieder gehegt und gepflegt wurde, kann es sich mittlerweile sehen lassen. Die ersten Wände wurden gezogen, sodass auch langsam klarer wird, wie die Räumlichkeiten später wohl aussehen mögen, wenn der Bau fertiggestellt ist. Beeindruckend, was in einem Monat auf dem Bau so alles geleistet wird.