Sortiment für Kunststoffanwendungen

Muffe Typ ES mit breitem Schneidschlitz am metrischen Außengewinde erleichtert das Einschrauben in härtere Materialien

Muffe Typ ES mit breitem Schneidschlitz am metrischen Außengewinde erleichtert das Einschrauben in härtere Materialien

Die Muffen Typ ES, ESK, ESD arbeiten alle mit einem konischen Ansatz und einem breiten Schneidschlitz.
Dieser sorgt dafür, dass der Gewindeeinsatz beim Eindrehen die notwendige Gewindekontur selbst in die Vorbohrung schneidet.
Dies führt zu Drehmomenten, die eine kosteneffiziente Verarbeitung gewährleisten.

Muffe TYP BAN mit drei Schneidbohrungen im Außengewinde zur Unterstützung des Einschraubens in härtere Materialien

Muffe TYP BAN mit drei Schneidbohrungen im Außengewinde zur Unterstützung des Einschraubens in härtere Materialien

Die Produktkategorien BAN, BAV und BAS sind für sehr harte und schwer zerspanbare Werkstoffe geeignet.
Durch den Einsatz von Schneidbohrungen und einer durchgehenden Mantelfläche sind diese Muffen sehr formstabil und halten hohen Belastungen im Verarbeitungsprozess stand.